Berufsverband Information Bibliothek e.V.


Veranstaltungsdetails

Landesgruppe Brandenburg: Besichtigung der Joseph-Wulf-Mediothek in der Gedenk- und Bildungsstätte „Haus der Wannsee-Konferenz“ - mit anschließender Mitgliederversammlung

Die Mediothek ist nach dem Historiker Joseph Wulf (1912-1974) benannt, der in den Sechziger Jahren mit dem Versuch gescheitert ist, in der Villa ein Dokumentationszentrum zur Erforschung des Nationalsozialismus einzurichten.

Sammelschwerpunkte sind:
Geschichte der Juden in Europa, Antisemitismus, Nationalsozialismus, Verfolgung und Massenmord im NS-Staat, Rassismus, Neonazismus, Erinnerungskultur sowie Umgang mit der NS-Geschichte nach 1945, Gedenkstättenpädagogik. Ein erheblicher Teil des Bestandes ist fremdsprachig. http://www.ghwk.de/bibliothek/joseph-wulf-mediothek/

Der Besuch umfaßt eine Einführung in die aktuelle Ausstellung; die Besichtigung des Parks ist ebenfalls möglich.

Direkt anschließend treffen wir uns zur Mitgliederversammlung 2017. Diese wird um ca. 18.00/18.30 Uhr stattfinden. Wir laden Sie wie gewohnt noch gesondert ein.

Anmeldung

Anmeldungen sind erbeten bis 15.September 2017 unter: ahnis-info@t-online.de (im Ausnahmefall: Fax 030/42857024)

Datum, Zeit und Ort

27.09.2017, 16:00–17:30

Joseph-Wulf-Mediothek
Am Großen Wannsee 56-58, 14109 , Berlin

Veranstalter:

Landesgruppe Brandenburg (Kontakt: Gabriele Ahnis) - ahnis-info@t-online.de

Sprache:

Deutsch

Preis für Mitglieder des BIB und VDB:

kostenlos

Für diese Veranstaltung ist keine Anmeldung auf der BIB-Website erforderlich.


Zur Übersicht

Hinweis:

Wenn eine Veranstaltung die Online-Anmeldung zulässt, müssen Sie registrierte(r) Nutzer(in) unserer Website sein und eingeloggt sein, um sich anzumelden.
Hier können Sie sich einloggen oder neu registrieren.



Sie befinden sich hier: 
bib-info.de / Aus- & Fortbildung / Fortbildung / Fortbildungskalender

Fortbildung

Service

BIB Highlights

Bibliothekswelt

Ein BIB-Mitglied

  • Helmut Obst
  • Foto von Helmut Obst

Standardseiten