Berufsverband Information Bibliothek e.V.


13. BIB-Sommerkurs 2010: Investition in die Zukunft: Ausbildung individuell gestalten

Meißen, Blick zum Burgberg (Foto: PIXELIO.DE | © Rolf Handke)

Einen mehrteiligen Tagebuchbericht finden Sie im FobiKom-Weblog. Geben Sie einfach den Suchbegriff "BIB-Sommerkurs 2010" ein (mit Anführungsstricken).

Termin: 2. - 6. August 2010 (Anreisetag: So., 1. August 2010)

Seminarort (Mo-Di und Do-Fr): Meißen
Exkursionstag (Mi): Dresden
Zielgruppen: Öffentliche und wissenschaftliche Bibliotheken
Anmeldung: munique [at_einfügen]_wegateam.de
Inhalt:

Der Sommerkurs 2010 bot Ausbilder(inn)en und Personalverantwortlichen die Basis für das Planen, Organisieren, Durchführen und Evaluieren betrieblicher Ausbildungen und Praktika.

Zielgruppe:

Ausbilder(inn)en, Praktikumsbeauftragte und Personalverantwortliche in Öffentlichen und Wissenschaftlichen Bibliotheken mit den Schwerpunkten FaMI-Ausbildung, Praktikant(inn)en, Studienpraktikant(inn)en und in Teilen auch möglich für Fachwirt(in), Referendarinnen und Referendare, Wiedereinsteigende sowie zum Einarbeiten von Berufsanfänger(innen).

Lektüre zur Vorbereitung

Wurde nach Anmeldung bekannt gegeben.

Programmablauf

Anreisetag: Sonntag, 1.8.2010

ab 14.00 Uhr Zimmerbelegung

Evangelische Akademie Meißen
Freiheit 16
01662 Meißen
Tel. 03521-4706-0
Fax 03521-4706-99
http://www.ev-akademie-meissen.de

19.00 Uhr Gemeinsames Abendessen mit Gelegenheit zum Kennenlernen und für Organisatorisches

Domkeller Meißen
Domplatz 9
01662 Meißen
Tel. 03521-457 676
http://www.domkeller-meissen.de

 

1. Tag: Montag 2.8.2010

9.00 – 10.15 Uhr

Moderierte Kennenlernrunde mit Abfrage der Erwartungshaltung durch die Seminarleitung

10.00 – 12.30 Uhr

Rund um die Bewerbung und das Auswahlverfahren

12.45 Mittagessen

14.30 – 18.00 Uhr

Rund um das Vorstellungsgespräch

Referent: Jochen Fischer, Diplompsychologie, Grassau (Bayern)

2. Tag: Dienstag, 3.8.2010

9.00 – 12.30 Uhr

Organisation der FaMI-Ausbildung

Bitte Ausbildungspläne vorab zusenden oder mitbringen, so vorhanden.

Referentinnen: Claudia Hartmann, Ausbilderin TIB Hannover und Wiltraut Zick, Berufsschullehrerin Oberstufenzentrum (OSZ) Berlin; beide BIB-Kommission Ausbildung und Berufsbilder

12.45 Mittagessen
14.30 – 18.00 Uhr

Kompetenzen und Projektarbeit

Referentinnen: Wiltraut Zick, Berufsschullehrerin OSZ Berlin und BIB-Kommission Ausbildung und Berufsbilder | Karin Klingbeil, Masterstudierende Humboldt Universität zu Berlin | Monika Albrecht, Fortbildungsbeauftragte der Städtischen Bibliotheken Dresden

3. Tag: Mittwoch, 4.8.2010, Exkursionstag nach Dresden

Treffen 7.50 Uhr | S-Bahn 8.19 – 8.55 Uhr

Treffpunkt im Eingangsbereich der Akademie um 7.50 Uhr, gemeinsamer Fußmarsch (15 min.) zum Bahnhof Meißen. S-Bahn-Abfahrt um 8.19 Uhr, Ankunft 8.55 Uhr in Dresden

ca. 9.30 Uhr – 11.00 Uhr

Führung durch die Medien@age der Stadtbibliothek / Jugendbibliothek Dresden. In jedem Jahr übernehmen für einige Wochen Juniorfirmen die Etage. Gespräch und Austausch mit Ausbilder/innen (u. a. Fr. Albrecht) und (ggf.) Junioren

11.30 - 12.30 Uhr (fixer Termin)

Neues Grünes Gewölbe: Überblicksführung "Prunkstücke"

anschließend gemeinsames Mittagessen in der Kantine der Sächsischen Zeitung, Ostra-Allee
15.00 - 16.00 Uhr (fixer Termin)

Frauenkirche, Betstubenführung

17.00 - 18.30 Uhr

Rundfahrt mit der Weißen Flotte zum Blauen Wunder

anschließend Abend zur freien Verfügung

4. Tag: Donnerstag, 5.8.2010

9.00 – 11.45 Uhr

Das Lehren lernen

Referentin: Karin Holste-Flinspach, Berufsschullehrerin, Frankfurt a. M., BIB-Kommission Ausbildung und Berufsbilder

11.45 - 12.30 Uhr

Organisation von Praktika für Student(inn)en

Referentin: Annamaria-Benita Lippold, Stadt- und Regionalbibliothek Erfurt, Aus- und Fortbildung

12.45 Uhr Mittagessen
14.30 – 18.00 Uhr

 Umgang und Kommunikation mit Auszubildenden

Bitte eigene Bewertungsbögen und -kriterien, falls vorhanden, mitbringen.

Referent: Gerhard Althaus, Ausbildungsleiter Universitätsbibliothek Dortmund

5. Tag: Freitag, 6.8.2010

9.00 – 12.00 Uhr

Der FaMI und der Bachelor zwischen Ausbildung und Berufseinstieg

Referentin: Kristina Lippold, Personalrätin Sächsische Landesbibliothek, Staats- und Universitätsbibliothek Dresden, BIB-Kommission für Eingruppierung und Besoldung

ab ca. 12.00 Schlussrunde
12.30 Uhr Mittagsimbiss, auch zum Mitnehmen für Frühabreisende

 

Seminarleitung: Ilona Munique, Vorsitzende der Kommission für Fortbildung

Seminarassistenz: Karoline Weise, Mitglied der Kommission für Fortbildung

Fragen zum Sommerkurs beantwortet Ihnen gerne „rund um die Uhr“:
Ilona Munique, Tel. 09 51-296 089-35; E-Mail: munique@wegateam.de

Weitere Informationen

Kosten* 550,- für BIB-Mitglieder**, 720,- für Nichtmitglieder.

Anmeldeschluss: 10. Mai 2010 (Wir führen eine Vormerkliste auch nach dem Anmeldeschluss.)

Kostenfreier Rücktritt bis Buchungsschluss 10.05.2009 möglich.

Bitte beachten Sie: bei einem späteren Rücktritt ohne Ersatzperson müssen wir leider den vollen Preis berechnen, da es sich um eine Mischkalkulation handelt. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Anmeldung: Formlose, verbindliche Anmeldung mit Angabe der Dienstadresse und telefonischer Erreichbarkeit (ggf. auch privat) unter sommerkurs@bib-info.de.

Sie erhalten eine Bestätigung des Eingangs Ihrer Anmeldung. Eine verbindliche Teilnahmebestätigung erfolgt in Abhängigkeit davon, ob der BIB-Sommerkurs bei ausreichender Teilnehmerzahl stattfinden kann, spätestens bis 14.5.2010.

Informationen zur Barrierefreiheit

Das Haus ist zum Teil behindertengerecht gebaut. In den Seminarraum barrierefreier Zugang. Da es allerdings nur wenige behindertengerechte Zimmer gibt, bitte so früh wie möglich Bedarf anmelden (auch als Vorreservierung möglich).

Küche

Besondere Ernährungswünsche (Diabetes, Allergien, Zöliakie, etc.)? Bitte informieren Sie uns frühzeitig.

Anreise

unter www.ev-akademie-meissen.de/anreise.html

* Leistungskatalog:

In den Kosten enthalten:

Tagungsgebühr, 5 x Übernachtung mit Frühstück, 3 x Mittagessen, 1 x Mittagsimbiss am Abreisetag, 3 x Abendessen, Fahrtkosten Mehrfahrten- bzw. Gruppentageskarten am Exkursionstag (Einzelgänger bitte extra zahlen)

In den Kosten nicht enthalten:

Alle Tage: Getränke im Seminarraum (außer Kaffee/Teepausen) nach persönlichem Verbrauch; Am Anreisetag: Abendessen im Domkeller; Am Exkursionstag: gesamte Verpflegung | Eintritt Grünes Gewölbe 7,- | Betstubenführung Frauenkirche  5,- | Schifffahrt 12,-

** BIB-Mitglieder und ebenso Mitglieder des VDB und der Partnerverbände Österreichs, Italiens und der Schweiz. Im Zweifelsfalle fragen Sie bitte nach.



Sie befinden sich hier: 
bib-info.de / Kommissionen / Kommission für Fortbildung / Fortbildungen / BIB-Sommerkurse / Sommerkurse 2001ff / Sommerkurs 2010

Kommission für Fortbildung

Kommissionen

Service

BIB Highlights

Bibliothekswelt

Ein BIB-Mitglied

  • Alexander Horn
  • Foto von Alexander Horn
    • Universitätsbibliothek Bayreuth

Standardseiten