Berufsverband Information Bibliothek e.V.


Publikationen

Leitfaden FaMI-Ausbildung

Coverabbildung des Leitfadens zur FaMI-Ausbildung

Leitfaden FaMI-Ausbildung (2. Auflage)
Die Planung und Durchführung der betrieblichen Ausbildung von Fachangestellten für Medien- und Informationsdienste in der Fachrichtung Bibliothek.
Von Claudia Hartmann, Sandra Schütte, Wiltraut Zick.
DIN A4. Kartoniert. 124 Seiten.
BOCK + HERCHEN 2011
2., völlig überarbeitete und erweiterte Auflage
ISBN 978-3-88347-273-7
Euro 21,80

  • Sie bilden FaMIs in der Fachrichtung Bibliothek aus und möchten Ihre Ausbildung optimieren?
  • Sie bilden zum ersten Mal aus?
  • Sie interessieren sich allgemein für Ausbildungsthemen?

Dann könnte sich ein Blick in den neuen Leitfaden für Sie lohnen! In der Neuauflage finden Sie zusätzlich zu den schon bewährten Inhalten wie Ausbildungsplanung und Gestaltung von Ausbildungsplänen viele neue Tipps und Anregungen unter anderem

  • zu Ausbildungsmethoden am Arbeitsplatz
  • zur Gestaltung von Beurteilungsbögen
  • zum praxisbegleitenden Unterricht
  • zu Praktika (auch im Ausland)
  • zum Feedback zur betrieblichen Ausbildung.

Die Tipps und Anregungen werden im Hauptteil durch theoretische Ausführungen und in einem umfangreichen Anlagenteil durch erprobte Materialien aus der Praxis ergänzt.

Bezugsquelle:
BOCK + HERCHEN
Postfach 1145
53581 Bad Honnef
Tel.: 02224/5775
Fax: 02224/78310
E-Mail: buh@bock-net.de

FaMI-Festschrift

Foto von der FaMI-Festschrift

10 Jahre FaMI – ein Beruf emanzipiert sich!?

Eine Festschrift / hrsg. von Sandra Schütte unter Mitarbeit von Wiltraut Zick. Kommission für Ausbildung und Berufsbilder im Berufsverband Information Bibliothek. - Bad Honnef: Bock + Herchen, 2009. - 20,00
ISBN 978-3-88347-263-8

Diese Festschrift gibt eine umfassende Bilanz nach 10 Jahren Ausbildungspraxis und beleuchtet anhand breit gefächerter Themengebiete Möglichkeiten und Grenzen des FaMI-Berufes. FaMIs und langjährige Berufspraktiker aller Fachrichtungen berichten unter anderem über Ausbildungsinhalte, Werdegänge, Auslandsaufenthalte und Weiterbildungsmöglichkeiten.

 

 

Flyer zum Berufsbild der/des Fachangestellten für Medien- und Informationsdienste (FaMI)

Foto des FaMI-Flyers

Seit 1998 gibt es die bundesweit anerkannte FaMI-Ausbildung. Der Beruf wird in fünf Fachrichtungen ausgebildet: Bibliothek, Archiv, Information und Dokumentation, Bildagentur und Medizinische Dokumentation.
Für den Bibliotheksbereich handelt es sich um den Nachfolgeberuf des Assistenten / der Assistentin an Bibliotheken sowie des Vorbereitungsdienstes für den mittleren Bibliotheksdienst.

Einen Flyer zum Berufsbild des FaMI können Sie im Folgenden als PDF-Datei herunterladen:



Sie befinden sich hier: 
bib-info.de / Kommissionen / Kommission Ausbildung und Berufsbilder / Publikationen

Kommission Ausbildung und Berufsbilder

Kommissionen

Service

BIB Highlights

Bibliothekswelt

Ein BIB-Mitglied

  • Stefanie Oeding
  • Foto von Stefanie Oeding
    • Stadtbibliothek

Standardseiten