Berufsverband Information Bibliothek e.V.


Innovationsforum 2009

Die Preisträger 2009

Die wie üblich schwierige Auswahl aus zahlreichen hervoragenden Einsendungen von Abschlussarbeiten ist erfolgt, die Preisträger kommen mit zwei ausgezeichneten Diplom- und einer Masterarbeit aus den Hochschulen in Köln, Stuttgart und Berlin. 

Der Online-Auftritt von Bibliotheken steht gleich im Fokus zweier ausgewählter Arbeiten: Fabienne Kneifel erarbeitet in ihrer Masterarbeit ein Katalog 2.0 Konzept für die Stadtbücherei Frankfurt am Main und Simon Brenner stellt die Konzeption und Entwicklung eines als Dienstleistung angebotenen Web-Content-Management-Systems für Bibliotheken dar. 

Letzterer Arbeit geht es um die Bibliothekswebsite in der Gänze und darum, wie gerade kleinere Bibliotheken durch ein Web-Content-Management-System eine attraktive und zeitnah aktualisierte Website erstellen können.   

Bei Online- Bibliothekskatalogen, lange Zeit statische Nachweisinstrumente, fordert die zwischenzeitlich veränderte Erwartungshaltung von Bibliotheksnutzern und auch Bibliotheken über das Angebot reiner Bestandsverzeichnisse verschiedene Formen der Kataloganreicherung und Zusatzinformationen, wie Fabienne Kneifel in ihrer Masterarbeit am Beispiel einer Großstadtbibliothek zeigte.  

Auf die Imagebildung von Bibliotheken geht die Diplomarbeit von Kathleen Schacht ein.

Ausgehend von der Analyse der Wettbewerbssituation und des Marketingkonzepts der Staats- und Universitätsbibliothek Carl von Ossietzky Hamburg entwickelte sie davon ausgehend übertragbare Kommunikationsstrategien für Bibliotheken.



Sie befinden sich hier: 
bib-info.de / Kommissionen / Kommission Ausbildung und Berufsbilder / Veranstaltungen / Innovationsforum / 2009

Kommission Ausbildung und Berufsbilder

Kommissionen

Service

BIB Highlights

Bibliothekswelt

Ein BIB-Mitglied

  • Volker Fritz
  • Foto von Volker Fritz
    • Stadtbibliothek Villingen-Schwenningen

Standardseiten