Berufsverband Information Bibliothek e.V.


Open Educational Resources - Aufgabe für Bibliotheken

Dozent: Dr. Jürgen Plieninger, Tübingen

 

Termin: Freitag, 30.09.2016, 10-16.30 h

Ort: Tübingen, Institut für Politikwissenschaft, Melanchthonstr. 36, 72074 Tübingen, Raum 124

 

Inhalt
Open Educational Resources (OER) sind freie Bildungsressourcen, die als didaktisch aufbereitete Texte, Audio- und Videodateien sowie als integrierte Angebote verschiedener Medienformate im Internet angeboten werden. Dieser Bereich entwickelt sich in der Pädagogik sehr rasch und es stellt sich daher die Frage, inwieweit Bibliotheken dies in ihr Dienstleistungsportfolio integrieren können. In der Veranstaltung werden Grundlagen, Rahmenbedingungen, Zielgruppen und Handlungsfelder (Produktion, Verbreitung und Schulung) behandelt.

Am Ende des Seminars

Teilnehmer/innen: max. 16

Gebühr: 40 (BIB/ASpB/vdb) / 90

Anmeldung: Jürgen Plieninger, juergen.plieninger@gmail.com



Sie befinden sich hier: 
bib-info.de / Kommissionen / Kommission für One-Person Librarians / Veranstaltungen / OPL-Fortbildungsangebote des BIB / Open Educational Resources - Aufgabe für Bibliotheken

Kommission für One-Person Librarians

Kommissionen

Service

BIB Highlights

Bibliothekswelt

Ein BIB-Mitglied

  • Kathrin Todt-Wolff
  • Foto von Kathrin Todt-Wolff
    • Universitäts- und Landesbibliothek Sachsen-Anhalt

Standardseiten