Berufsverband Information Bibliothek e.V.


Bericht von der Fortbildungsveranstaltung "Web 2.0"

Weblogs. Wikis. RSS – Nutzung und Einsatz in der Bibliotheksarbeit 

Das Thema Web 2.0 kennt keine Grenzen und so fand zum dritten Mal in Folge an einem sonnigen Samstag der praxisnahe Workshop in der Hochschule der Medien, Stuttgart statt.

Referent Herr Jürgen Plieninger erläuterte zunächst in einem Theorie-Teil die Grundlagen über Möglichkeiten, sowie Vor- und Nachteile der „Sozialen Software“. Anschließend wurde das neue Wissen den Teilnehmern in Praxisübungen anschaulich vermittelt.

Es wurden nicht nur zahlreiche Blogs erstellt, sondern auch ein kleines Wiki eingerichtet. Auch der Sinn und Zweck von RSS-Feeds wurde näher erläutert und erprobt, so dass die Teilnehmer die an diesem Tag neu gewonnenen Ideen möglichst einfach auch im eigenen Bibliotheksleben umsetzen können.

Einen herzlichen Dank allen Teilnehmern für das aktive Mitgestalten dieses Workshops und auch der Hochschule der Medien für die Bereitstellung des technisch bestens ausgerüsteten PC-Pools und die professionelle Betreuung!

Angela Haasis (LUDWIG Bibliotheken), Landesvorstand Baden-Württemberg



Sie befinden sich hier: 
bib-info.de / Landesgruppen / Baden-Württemberg / Veranstaltungen / Web 2.0

Baden-Württemberg

Landesgruppen

Service

BIB Highlights

Bibliothekswelt

Ein BIB-Mitglied

  • Carola Speicher
  • Foto von Carola Speicher
    • Universitätsbibliothek Mainz

Standardseiten