Berufsverband Information Bibliothek e.V.


Fortbildungen 2008

Antworten schreiben

Wo liegt eigentlich das "Problem" Ihres Kunden / Ihrer Kundin? Gute Frage. Denn genau das müssen Sie erfasst haben, bevor Sie eine gute Antwort schreiben können. Der Rest ist Handwerk: Struktur, Satzbau, Wortwahl und Ton. Und wie so oft gilt auch hier das Prinzip: Je einfacher, desto besser.
Als Hilfestellung bekommen Sie eine kleine Checkliste an die Hand, mit der Sie Ihren Text Schritt für Schritt optimieren können. Sie konzentriert sich auf die üblichen "Verumständlichungen". Fallen diese erst weg, liest sich Ihr Brief deutlich flüssiger und damit bürgernäher. Doch auch Ihr persönlicher Ausdruck - Ihr Stil - hat nun Raum, seinen Charme zu entfalten.
Damit Sie von dem Tag so richtig profitieren können, bringen Sie bitte unbedingt sowohl ein Kundenschreiben als auch Ihre dazu gehörige Antwort mit.

Zielgruppe Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen in Bibliotheken

Referentin Gertrud Ihls, Dipl.-Bibl., Berlin

Termin Mittwoch, 26.11.2008, 9.30 - 16.30 Uhr

Ort Münchner Stadtbibliothek, Rosenheimer Str. 5, Multimedia-Studio (2. Stock) Treffpunkt Zugang über Personaleingang (wenige Schritte neben dem Papierladen)

Teilnehmerzahl 14 Teilnehmer

Kosten BIB-Mitglieder 40.-, Nicht-Mitglieder 90.- Anmeldung Andrea Graf, Stadtbibliothek Kempten, Orangerieweg 20-22, 87439 Kempten Tel. 0831 / 25 25-724

andrea.graf@kempten.de

Anmeldeschluss 18.10.2008
Fortbildung 2008-9

 

Image öffentlicher Bibliotheken

Wie kann der Stellenwert und die Position der eigenen Institution im Bildungs- und Kulturgeflecht der Kommune positiv beeinflußt werden?
Es kommt mehr denn je darauf an, das Aufgaben- und Leistungsprofil der Bibliothek an entscheidender Stelle darstellen zu können. In Gruppenarbeit werden folgende Themen fokussiert: die Rolle des Bibliothekspersonals, die Entscheidungsträger (Vorgesetzte und politische Gremien), das Aufgabenprofil und die Kundenerwartung, das visuelle Erscheinungsbild der Bibliothek sowie Aspekte der Öffentlichkeitsarbeit.

Veranstalter in Kooperation mit der Landesfachstelle

Zielgruppe Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen in Bibliotheken

Referent Frank Merken, Dipl.-Bibl., Wipperfürth

Termin Montag, 10.11.2008, 10.00-17.00 Uhr

Ort Landesfachstelle, Außenstelle Nürnberg, Praterstr. 16 [Wegbeschreibung]

Teilnehmerzahl max. 20 Teilnehmer Kosten 25.- Euro

Anmeldung Norbert Hellinger Tel: 09 11 / 9 28 92-13Fax: 09 11 / 9 28 92-20

hellinger@bsb-muenchen.de

Fortbildung 2008-08

 

Echte Kerle lesen nicht Mo. 13.10.2008 10.00-16.00 Uhr München

Mit der Stimme überzeugen Mo. 06.10.2008 10.00-16.00 Uhr München

Web 2.0 Mo. 09.06.2008 9.30-16.30 Uhr München

Was für ein Service! Mo. 21.04.2008 9.30-16.30 Uhr München

Brauchen Sie auch eine digitale virtuelle Zweigstelle im Internet? (abgesagt) Mo. 14.04.2008 10.00-16.00 Uhr München

Fit für die Facharbeit Mo. 03.03.200810.00-16.00 Uhr München

Mitarbeitergespräche im Rahmen der leistungsorientierten Bezahlung (abgesagt) Mo.+ Di. 18.+ 19.02.2008 10.00-16.30 Uhr München



Sie befinden sich hier: 
bib-info.de / Landesgruppen / Bayern / Veranstaltungen / Archiv

Bayern

Landesgruppen

Service

BIB Highlights

Bibliothekswelt

Ein BIB-Mitglied

  • Romy Topf
  • Foto von Romy Topf

Standardseiten