Berufsverband Information Bibliothek e.V.


Veranstaltungen 2009

"Frage nicht was Deine Kommune für Deine Bibliothek tun kann, sondern frage, was Du für die Kommune tun kannst."

Lokale Lobbyarbeit für kleine und mittlere öffentliche Bibliotheken.

Frei nach diesem gern und auch hier umgewandelten Zitat beschäftigt sich das Seminar von "Entdecke die Möglichkeiten" bis zu "Nichts ist unmöglich" mit den strategischen Möglichkeiten für die Positionierung der Bibliothek in der Kommune. Wie man sich und seine Bibliothek erfolgreich verkauft, wird anhand praktischer Beispiele gezeigt. Stichworte an diesem Tag sind:

Auf die einzelnen örtlichen Fälle und Gegebenheiten der Teilnehmer(innen) wird natürlich eingegangen und im Seminar besprochen, um individuelle Wege aufzuzeigen.

Zielgruppe

Beschäftigte in Öffentlichen Bibliotheken.

Referent

Gerald Schleiwies hat in öffentlichen Bibliotheken in Schleswig-Holstein, Niedersachsen, Bayern und Nordrhein-Westfalen gearbeitet. Die Vielzahl der unterschiedlichen Arbeitsorte und Erlebnisse haben zum aktuellen Selbst-Best-Praktice in der Stadtbücherei Frechen, deren Leiter er ist, geführt.

Termin

30. März 2009; 10:00–17:00 Uhr

Ort

StadtBibliothek Bad Homburg, Dorotheenstrasse 24

Teilnehmerzahl

maximal 15

Kosten

Für BIB-Mitglieder kostenfrei; 40,00 für Gäste (zahlbar vor Ort am Tag der Veranstaltung in bar).

Anmeldung über

Barbara Dankert
Stadtbücherei Frankfurt am Main
Hasengasse 4
60311 Frankfurt am Main
Tel 069 / 212 3 4483
barbara.dankert@stadt-frankfurt.de

Anmeldeschluss

12. März 2009



Sie befinden sich hier: 
bib-info.de / Landesgruppen / Hessen / Veranstaltungen / Archiv / 2009

Hessen

Landesgruppen

Service

BIB Highlights

Bibliothekswelt

Ein BIB-Mitglied

  • Jürgen Plieninger
  • Foto von Jürgen Plieninger
    • Institut für Politikwissenschaft, Tübingen

Standardseiten