Berufsverband Information Bibliothek e.V.


Generation 50 plus - Bibliothekarische Dienstleistungen für älter werdende Kundinnen und Kunden

Zielgruppe und Vorraussetzungen: Beschäftigte in Bibliotheken, die sich über die Bibliotheksarbeit mit älter werdenden Kundinnen und Kunden informieren möchten.

Inhalt: Ausgehend von den Prognosen der Bevölkerungsentwicklung (Rückgang und Veralterung) sollen die veränderten Rahmenbedingungen für die Arbeit in den Bibliotheken dargestellt werden. Bibliotheken werden verstärkt ihr Medienangebot überprüfen müssen, insbesondere im Hinblick auf die immer älter werdenden Kundinnen und Kunden, die jedoch sehr oft über eine Menge Freizeit verfügen und finanziell gut darstehen. Zunehmend wird der Bereich der Hörbücher, Großdruckbücher und derjenigen Literatur ins Augenmerk genommen, die durch das Freizeitverhalten und die Bildungsansprüche der "frühen Senioren" bestimmt werden. Ebenso werden weitere bibliothekarische Dienstleistungen an der Kundenklientel ausgerichtet werden: spezielle Veranstaltungen für ältere Mitbürger, Einrichtung eines Lieferservice (unter Zuhilfenahme von Ehrenamtlichen) sowie entsprechende Internet- und Bibliotheksführungen.

Referent:
Frank Merken, BIB-Kommission für One-Person-Librarians (OPL)

Termin: Donnerstag, 08.März 2007, 10.00-17.00 Uhr
Ort: Stadtbibliothek Ludwigshafen
Teilnehmerzahl: 14
Kosten: BIB-Mitglieder: 15,- Nicht-Mitglieder: 30,-
Anmeldung:
Petra Tremmel
c/o Universitätsbibliothek
Paul-Ehrlich-Str. 32
67663 Kaiserslautern
tremmel@ub.uni-kl.de

Anmeldeschluss 22. Februar 2007



Sie befinden sich hier: 
bib-info.de / Landesgruppen / Rheinland-Pfalz / Rückblick / 2007 / Generation 50 plus - Bibliothekarische Dienstleistungen für älter werdende Kundinnen und Kunden

Rheinland-Pfalz

Landesgruppen

Service

BIB Highlights

Bibliothekswelt

Ein BIB-Mitglied

  • Lenka Kropacova
  • Foto von Lenka Kropacova

Standardseiten