Berufsverband Information Bibliothek e.V.


Filmvorführung "The Hollywood Librarian"

von Anna Seidl (Regisseurin)

Der Film „The Hollywood Librarian“ wurde beim diesjährigen Bibliothekartag in Mannheim gezeigt und ist eine Sammlung von Ausschnitten aus Kino- und Fernsehfilmen, die das öffentliche Bild von BibliothekarInnen darstellen sollen. Die Regisseurin versucht das Fremdbild und das Selbstbild des Berufsstandes zu dokumentieren und zu analysieren. Interviews mit „realen“ BibliothekarInnen wechseln sich mit Filmausschnitten mit „cineastischen“ BibliothekarInnen ab.
Zum Beispiel bringt der Film als „eye catcher“ Ausschnitte aus Hollywood-Filmen wie „Desk Set“ (1958), in dem Katherine Hepburn die Leiterin einer Rundfunk-Bibliothek verkörpert bis zu Filmen aus jüngerer Zeit mit Parker Posey als hippe New Yorkerin in „Party Girl“ (1995), deren zielloses Leben mit der Ausbildung zur Bibliothekarin eine positive Wendung nimmt.

Ann Seidl ist „Master of library and information services“ (University of Denver). Sie ist Inhaberin einer Firma, die im Bereich Beratung (Consulting) für Bibliotheken arbeitet. Das Drehbuch für den Film schloss Ann Seidl 2003 ab, seither hat sie auf vielen Konferenzen und bibliothekarischen Veranstaltungen Vorträge gehalten. Ann Seidl war vor ihrer bibliothekarischen Laufbahn Synchronsprecherin und Sprecherin für verschiedene Fernseh- und Filmproduktionen.

Die Filmvorführung wird durch das amerikanische Generalkonsulat ermöglicht und ein Vertreter des Konsulats wird anwesend sein.

Programm:
16.00 - 17.00 Uhr Vorführung des Films
Anschließend besteht die Möglichkeit zur Diskussion mit den Kolleginnen und Kollegen im Restaurant "lu-tim e" im Donnersbergweg 2 in Ludwigshafen, ganz in der Nähe der Fachhochschule.

Termin
Mittwoch, 03. Dezember 2008, 16.00 Uhr

Ort
Fachhochschule Ludwigshafen, Ernst-Boehe-Str. 4, 67059 Ludwigshafen

Treffpunkt
Eingang Hauptgebäude der Fachhochschule

Anreise
http://web.fh-ludwigshafen.de/index.nsf/de/anfahrt mit ÖPNV: ab Ludwigshafen Hauptbahnhof mit dem Bus Nr. 168 Richtung Rheingönnheim-Endhaltestelle, Abfahrt 15.31, Haltestelle "Große Blies" (Fahrzeit ca. 6 Minuten, Bus fährt alle 30 Minuten). Fußweg ab Hbf ca. 20 Minuten (nicht emphohlen!)

Kosten
für Filmvorführung keine, Getränke/Speisen im Restaurant auf eigene Kosten

Anmeldung
BIB-Landesgruppe Rheinland-Pfalz
Michaela Reinhard
c/o Klaus Tschira Stiftung gGmbH
Schloss-Wolfsbrunnenweg 33
69118 Heidelberg
Fon: 06221 / 533 105
Fax: 06221 / 533 197
michaela.reinhard@kts.villa-bosch.de

Anmeldeschluss
27.11.2008



Sie befinden sich hier: 
bib-info.de / Landesgruppen / Rheinland-Pfalz / Rückblick / 2008 / HollywoodLibrarian

Rheinland-Pfalz

Landesgruppen

Service

BIB Highlights

Bibliothekswelt

Ein BIB-Mitglied

  • Christine Rudolf
  • Foto von Christine Rudolf
    • Universitätsbibliothek Tübingen

Standardseiten