Berufsverband Information Bibliothek e.V.


Zielgruppe und Voraussetzungen:
Beschäftigte der rheinland-pfälzischen Bibliotheken, die sich an der Ausleihtheke und im Auskunftsbereich schwierigen oder auffälligen Kunden gegenüber professionell verhalten wollen.

Lernziel:
Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sind in der Lage, schwierigen, auffälligen oder gewaltbereiten Kunden professionell zu begegnen.

Inhalt:
Immer wieder kommt es in Bibliotheken zu Konflikt- und sogar zu Gefahrensituationen. Beschäftigte öffentlicher und wissenschaftlicher Bibliotheken werden von einigen Nutzern beleidigt, bedroht und manchmal sogar angegriffen.
Das Seminar wird aufzeigen, wie Bibliotheken freundliche und friedliche Informations- und Dienstleistungszentren bleiben.

Referent: Dr. Martin Eichhorn, Berlin
Termin: 10. März 2008
Ort: Stadtbibliothek Ludwigshafen
Teilnehmerzahl: 15
Kosten: für Beschäftige in rheinland-pfälzischen Bibliotheken kostenlos
Anmeldung:
Petra Kille
Universitätsbibliothek
Paul-Ehrlich-Str. 32
67663 Kaiserslautern
T.: 0631-2052289
kille@ub.uni-kl.de

Anmeldeschluss 08.02.2008



Sie befinden sich hier: 
bib-info.de / Landesgruppen / Rheinland-Pfalz / Rückblick / 2008 / Sicherheit in Bibliotheken: Schwerpunkt Konflikt- und Gefahrensituationen

Rheinland-Pfalz

Landesgruppen

Service

BIB Highlights

Bibliothekswelt

Ein BIB-Mitglied

  • Petra Dürsch
  • Foto von Petra Dürsch
    • Schulzentrum Marienhöhe e.V.

Standardseiten