Berufsverband Information Bibliothek e.V.


Bibliotheksstudienreise nach München

Kooperationsveranstaltung der BIB-Landesgruppen Rheinland-Pfalz und Saarland

 

Programm:

 

Dienstag, 25.05.2010

 

Mittwoch, 26.05.2010

 Donnerstag, 27.05.2010

 Freitag, 28.05.2010

 Reisebeschreibung

Zielgruppe:

Alle Interessierten aus Bibliotheken in Rheinland-Pfalz und dem Saarland

Teilnehmezahl:

max. 20 Personen

Leistungen:

 Preis pro Person:

BIB-Mitglieder: Einzelzimmer: 305,- ; Doppelzimmer: 230,-

Nicht-Mitglieder: Einzelzimmer: 355,-; Doppelzimmer: 280,-

Nicht inbegriffen im Reisepreis sind Kosten für den öffentlichen Nahverkehr in München:

*Sowohl die MVV-Tageskarten als auch die Citytourcard gibt es als Partnervariante, bei der man mit bis zu 5 Personen fahren kann. Bei Bedarf bitte bei Michaela Reinhard melden.

Reisebedingungen:

Die BIB-Landesgruppen Rheinland-Pfalz und Saarland veranstalten eine Bibliotheksstudienreise nach München. Für das gebuchte Bahnticket und die Hotelübernachtung erhalten Sie einen Reisepreissicherungsschein. Für alle weiteren Reisebausteine besteht ein Haftungsausschluss. Die BIB-Landesgruppen Rheinland-Pfalz und Saarland behalten sich vor, bei zu geringer Teilnehmerzahl die Reise abzuagen.

Anmeldung:

Verbindliche Anmeldung mit beigefügtem Anmeldeformular (zum Ausdrucken) und Anzahlung von 50,- auf das Konto des BIB bei der Volksbank Reutlingen, Bankleitzahl: 640 901 00,. Kontonummer: 159 336 007, Verwendungszweck: RP-2010-03+Name.

Anmeldeschluss:

15. April 2010

Die Teilnahme an der Reise erfolgt in der Reihenfolge des Eingangs der Anmeldungen.

Die Anerkennung der Studienreise nach § 7 des Bildungsfreistellungsgesetzes des Landes Rheinland-Pfalz (BFG) wird beim Ministerium für Bildung, Wissenschaft, Jugen und Kultur beantragt.

 

 

Anmeldeformular (zum Ausdrucken)



Sie befinden sich hier: 
bib-info.de / Landesgruppen / Rheinland-Pfalz / Rückblick / 2010

Rheinland-Pfalz

Landesgruppen

Service

BIB Highlights

Bibliothekswelt

Ein BIB-Mitglied

  • Wolfgang Kaiser
  • Foto von Wolfgang Kaiser

Standardseiten