Druckansicht

Die Darstellung des Inhalts wurde speziell an die Druckanforderungen angepasst.
Links sind zu diesem Zweck teilweise ohne Funktion.
Dieser Hinweis wird nicht mitgedruckt!

Zurück zur Normaldarstellung

bib-info.de


Der BIB und die Welt

Das Engagement des Berufsverbands beschränkt sich nicht nur auf die Situation von Bibliothekar(innen) und Bibliotheken in Deutschland. Der BIB arbeitet auf europäischer und internationaler Ebene eng mit anderen Organisationen zusammen und pflegt damit weltweite Kontakte.

IFLA (International Federation of Library Associations and Institutions)

Der BIB ist Mitglied der IFLA und arbeitet auf internationaler Ebene an der Entwicklung hochqualitativer Bibliotheks- und Informationsdienste aller Art mit, um die berufliche Praxis zu fördern und das Bewusstsein für die wachsende Bedeutung der Bibliotheken im digitalen Zeitalter zu stärken. Mehr zur IFLA  [1] .

ALA (American Library Association)

Die ALA ist der älteste und größte Bibliotheksverband der Welt und spielt im weltweiten Vergleich eine führende Rolle im Bibliotheks- und Informationswesen. Ziel und gleichzeitig Aufgabenfeld ist die Entwicklung und Förderung von Bibliotheksdiensten und der Profession, bessere Bildung und der gesicherte Zugang zu Information für die Allgemeinheit.

Seit 2008 kooperieren der BIB und die American Library Association  [2] eng zum gegenseitigen Vorteil der jeweiligen Mitglieder.

BIB-Exchange

BIB-Exchange  [3] ist das Austauschprogramm exklusiv für BIB-Mitglieder. Über weitere Förder- und Austauschprogramme informiert Sie BI-International.  [4]

BI-International (Bibliothek & Information International)

"Bibliothek & Information International" hat zur Aufgabe, internationale fachliche Kontakte und grenzüberschreitende Kooperationen auf- und auszubauen. Mehr zu BI-International.  [5]

EBLIDA (European Bureau of Library, Information and Documentation Associations)

EBLIDA ist eine unabhängige Dachorganisation von nationalen Bibliotheks-, Informations-, Dokumentations- und Archivverbänden und -einrichtungen in ganz Europa. Mehr zu EBLIDA  [6] .

Kooperationsvereinbarung von BIB, VDB, BVS und VÖB

Im Jahre 2002 wurde eine Kooperationsvereinbarung der deutschen, österreichischen und italienischen Bibliotheksverbände unterzeichnet. Diese Vereinbarung hat zum Inhalt, dass die fachlichen und kollegialen Kontakte vertieft und der Strukturwandel im Bibliothekswesen der beteiligten Länder befördert werden soll. Mehr zur Kooperation der deutschen, österreichischen und italienischen Bibliotheksverbände  [7] .

 

Liste der Links im Text:



Sie befinden sich hier: 
bib-info.de / Der Verband / Der BIB und die Welt

Der BIB und die Welt

Service

BIB Highlights

Bibliothekswelt

Ein BIB-Mitglied

  • Christine Rudolf
  • Foto von Christine Rudolf
    • Universitätsbibliothek Tübingen

Standardseiten