Druckansicht

Die Darstellung des Inhalts wurde speziell an die Druckanforderungen angepasst.
Links sind zu diesem Zweck teilweise ohne Funktion.
Dieser Hinweis wird nicht mitgedruckt!

Zurück zur Normaldarstellung

bib-info.de


IFLA

IFLA-Logo

Die IFLA ist der internationale Verband der bibliothekarischen Vereine und Institutionen. Ihr Ziel ist die weltweite Förderung der Entwicklung hochqualitativer Bibliotheks- und Informationsdienste aller Art. Sie ist eine politisch neutrale, nicht staatliche Organisation mit ca. 1500 Mitgliedern in mehr als 150 Ländern. Die inhaltliche Arbeit findet hauptsächlich in den mehr als 40 Sektionen und in den Special Interest Groups statt.
Der BIB ist IFLA-Mitglied. Damit können sich BIB-Mitglieder mit der reduzierten Registrierungsgebühr bei einem IFLA-Weltkongress anmelden. Bei der Anmeldung ist die BIB-Mitgliedsnummer DE-0008 einzutragen.

IFLA-Konferenzen

Die IFLA veranstaltet jährlich im August eine Konferenz. Alle Konferenzen sind vereint auf einer IFLA-Überblicksseite  [1] . Dort finden Sie die kompletten Webauftritte der früheren, der aktuellen und der zukünftige Konferenz ab 2009 sowie eine Liste, die zurückreichend bis zur allerersten Konferenz 1928 die Tagungsorte und die jeweiligen Präsidentinnen und Präsidenten zeigt.

Unsere IFLA-Konferenzseiten bieten jährlich interessante Informationen und Berichte rund um die Konferenz:

IFLA-Website, Mailingliste und Neuigkeiten aus der IFLA

Auf der deutschsprachigen IFLA-Website  [2] sind die wichtigsten Informationen und Dokumente versammelt. Ausführlicher und detailreicher wird über die englischsprachige (Haupt)Website informiert.

Auf der Übersichtsseite "Aktivitäten und Gruppen  [3] " kann man sehen, welche Gruppierungen es in der IFLA gibt. Von dort aus kann man sich auf die Unterseiten der jeweiligen Gremien durchklicken und sich über deren Arbeitsgebiete und Projekte informieren. Der/die aktuelle Präsident/in  [4] , gibt sich jeweils ein Motto und einen entsprechenden Arbeitsschwerpunkt für ihre/seine Amtszeit (presidential theme).

Um einen allgemeinen Überblick über die IFLA zu bekommen, kann man die Jahresberichte der IFLA  [5] heranziehen. Aktuelles erfährt man durch den Neuigkeiten-Blog  [6] (nur englisch). 

Um von den Aktivitäten und Themen in den IFLA-Sektionen und Gremien unmittelbar zu erfahren und sich an Diskussionen zu beteiligen, können Sie sich bei der allgemeinen IFLA-Mailingliste  [7] eintragen.

Das deutsche IFLA-Nationalkomitee und Gremienmitglieder aus Deutschland

Das IFLA-Nationalkomitee  [8] koordiniert und fördert das deutsche Engagement in der IFLA. Dazu gehört, die Arbeit der IFLA in Deutschland bekannt zu machen und Kolleginnen und Kollegen für die Mitarbeit in den IFLA-Sektionen zu gewinnen. Der BIB ist durch das ehemalige Bundesvorstandsmitglied Sabine Stummeyer im deutschen Nationalkomitee vertreten. Die Übersicht der deutschen Gremienmitglieder bei der IFLA  [9] finden Sie auf den Seiten des deutschen IFLA-Nationalkomitees.
Wenn Sie Fragen oder Anregungen zur IFLA haben oder an einer Mitarbeit interessiert sind, wenden Sie sich gern an Sabine Stummeyer  [10] .

Liste der Links im Text:



Sie befinden sich hier: 
bib-info.de / Der Verband / Der BIB und die Welt / IFLA

Der BIB und die Welt

Service

BIB Highlights

Bibliothekswelt

Ein BIB-Mitglied

  • Nicole Mommsen
  • Foto von Nicole Mommsen
    • NDR

Standardseiten