Druckansicht

Die Darstellung des Inhalts wurde speziell an die Druckanforderungen angepasst.
Links sind zu diesem Zweck teilweise ohne Funktion.
Dieser Hinweis wird nicht mitgedruckt!

Zurück zur Normaldarstellung

bib-info.de


"21 gute Gründe für gute Bibliotheken" - Strategiepapier der BID

Flyer "21 gute Gründe für gute Bibliotheken"

Bibliothek 2012: 21 gute Gründe für gute Bibliotheken

Ein Blick zurück

Die Inhalte des Strategiepapiers "Bibliothek 2007" fortschreiben und konkrete Forderungen für die Öffentlichen und wissenschaftlichen Bibliotheken in Deutschland formulieren: mit dieser Zielsetzung arbeitet eine AG des Dachverbands "Bibliothek und Information Deutschland e.V." (BID). Das Papier soll sich - wie "Bibliothek 2007" - in erster Linie an Politiker/innen und an die Unterhaltsträger der Bibliotheken richten. Es soll als Argumentationshilfe für die Interessensvertretung auf Bundesebene und auch auf regionaler und lokaler Ebene dienen.

In der AG arbeiten VertreterInnen aller BID-Mitgliedsverbände mit:

Die Kernaussagen des Papiers, das nun in der Diskussionsfassung vorliegt, lauten: Moderne Bibliotheken haben ihren wichtigen Platz in der Mitte der modernen Gesellschaft, sie sind integrierende Partner im Netzwerk von Bildung, Kultur, Forschung und Wissenschaft, sie sind engagierte und professionelle Dienstleister der Informations- und Wissensgesellschaft. Die Menschen haben einen Anspruch auf gute Bibliotheken, die Politik muss dafür sorgen, dass die Bibliotheken angemessen ausgestattet werden.

Es gibt gute Gründe für gute Bibliotheken. Mindestens 21. Der ursprüngliche Arbeitstitel "Bibliothek 2012" ist daher jetzt umbenannt worden in "21 gute Gründe für gute Bibliotheken". Die bekannte Publizistin Anne Buhrfeind verfasste den Text auf der Grundlage der Arbeitsergebnisse der BID-Arbeitsgruppe "Bibliothek 2012".

In der oben genannten Veranstaltung in Mannheim wird dieses Strategiepapier diskutiert. Dazu werden auch die von der BID-Arbeitsgruppe "Bibliothek 2012" vorbereiteten fachlichen Standards für Öffentliche und für Wissenschaftliche Bibliotheken vorgestellt. Für diejenigen, die nicht in Mannheim mitdiskutieren können, haben wir einen Blog zum Thema  [1] eingerichtet. Wir freuen uns über Ihre Anmerkungen und Ideen.

Wie geht es weiter?
Am 11. Juli 2008 tagt die AG 2012 das nächste Mal. Dort werden wir uns mit den Rückmeldungen und Diskussionen aus den Berufsverbänden und Gremien befassen. Der Projektplan sieht vor, dass der BID-Vorstand die dann entstandene Fassung im September 2008 verabschiedet. Die offizielle Präsentation der endgültigen Fassung ist für den "Tag der Bibliotheken" am 24. Oktober 2008 vorgesehen.

Zum Bibliothekartag in Mannheim 2008 ist es soweit: das BID-Strategiepapier wird am Dienstag, 3.6.08 von 10 - 13 Uhr in der Veranstaltung "Bibliotheken und Politik" (Mozartsaal, Ebene 1) der Berufsöffentlichkeit vorgestellt und damit wird auch die Diskussion darüber eröffnet.

Liste der Links im Text:



Sie befinden sich hier: 
bib-info.de / Der Verband / Positionen / Bibliothek 2012: 21 gute Gründe...

Positionen

Service

BIB Highlights

Bibliothekswelt

Ein BIB-Mitglied

  • Tanja Hirsch
  • Foto von Tanja Hirsch
    • DIMDI

Standardseiten