Druckansicht

Die Darstellung des Inhalts wurde speziell an die Druckanforderungen angepasst.
Links sind zu diesem Zweck teilweise ohne Funktion.
Dieser Hinweis wird nicht mitgedruckt!

Zurück zur Normaldarstellung

bib-info.de


Aktuelles

Weiterbildung für Bibliotheksbeschäftigte zum FaMI

Montag, 16. April 2018

Rubrik: KAuB

Ein Erfahrungsbericht aus BuB 70.2018, H. 4, S. 220.

Zum 10.Mal Prüfungsvorbereitungskurs für die FaMI-Externenprüfungen

Im Winter 2017/2018 legten 14 Teilnehmer/innen mit mehrjähriger einschlägiger Berufserfahrung in Bibliotheken erfolgreich ihre Prüfung zum FaMI ab.

Grundsätzlich können Personen, die über einen Zeitraum von viereinhalb Jahren dem FaMI-Berufsbild entsprechende Tätigkeiten ausgeübt haben, an einer Externenprüfung teilnehmen. Für die eine  solche Prüfung anstrebenden Quereinsteiger gibt es im Hinblick auf die FaMI-Abschlussprüfung keine Sonderkonditionen, sondern sie legen üblicherweise auch zusammen mit regulären Auszubildenden identische Prüfungen mit dem schriftlichen und mündlichen Anteil ab. Der Besuch eines entsprechenden Vorbereitungskurses ist dabei nicht vorgeschrieben, aber hilfreich und empfehlenswert.

Den diesjährigen Winterprüfungen war für diesen Teilnehmerkreis ein insgesamt vierwöchiger Vorbereitungslehrgang vorgeschaltet, der im Sommer 2017 begann und bereits zum 10.Mal vom Hessischen Verwaltungsschulverband am Standort Frankfurt am Main angeboten wurde. Im Rahmen dieses Crashkurses wurden die Teilnehmer mit elementarem Basiswissen vertraut gemacht, der zeitliche Hauptanteil der Prüfungsvorbereitung entfiel auf die notwendigen zusätzlichen Eigenstudienanteile.

Die diesjährigen Absolventen kamen nicht nur aus Hessen, sondern auch aus Rheinland-Pfalz, Nordrhein-Westfalen, Baden-Württemberg und Berlin. Ihre berufliche Vorerfahrung haben sie bei einer fast ausgewogenen Verteilung in Öffentlichen bzw. Wissenschaftlichen Bibliotheken gesammelt und erhoffen sich durch den nachgeholten Berufsabschluss auch den Zugang zu verantwortungsvolleren Tätigkeiten mit entsprechend besserer Entlohnung. Erfreulicherweise wurde die Lehrgangsteilnahme arbeitgeberseitig in der überwiegenden Mehrzahl der Fälle entsprechend gefördert und die zum Teil auch durch anfallende Fahrt und Übernachtung erheblichen Kosten getragen.

Eine Fortsetzung der seit 2002 nach Bedarf angebotenen Crashkurse ist geplant und unverbindliche Voranmeldungen sind möglich.[1]

Karin Holste-Flinspach
BIB-Kommission für Ausbildung und Berufsbilder (KAuB)

Weitere Informationen zu Externenprüfungen auch auf der Webseite der KauB.




Sie befinden sich hier: 
bib-info.de / Der Verband / Publikationen / Aktuelles

Publikationen

Service

BIB Highlights

Bibliothekswelt

Ein BIB-Mitglied

  • Bernadette Krug
  • Foto von Bernadette Krug
    • Münchner Stadtbibliothek

Standardseiten