Berufsverband Information Bibliothek e.V.


Aktuelles

Neue Entgeltgruppe 9c für Bibliotheksbeschäftigte beim Arbeitgeber Bund

Dienstag, 21. August 2018

Rubrik: KEB

Beim letzten Tarifabschluss im April 2018 wurde, wie schon berichtet, zwischen den Gewerkschaften und dem Bund die Schaffung einer Entgeltgruppe 9c vereinbart (mit Entgeltbeträgen, die in Stufe 2-6 zwischen denen der EG 9b und der EG 10 liegen).
Die nähere Ausgestaltung (Tätigkeitsmerkmale) sollte in anschließenden Redaktionsverhandlungen erfolgen, dies ist inzwischen geschehen.

Wie zu erwarten war, ist für Bibliotheksbeschäftigte die bisherige Fallgruppe 1 der EG 9b nun zur neuen EG 9c geworden, sie lautet (inhaltlich wie bei den Kommunen):
„Beschäftigte der Entgeltgruppe 9b, deren Tätigkeit sich dadurch aus der Entgeltgruppe 9b heraushebt, dass sie besonders verantwortungsvoll ist.“

Und wie schon von anderen Verbesserungen bei Entgeltordnungen gewohnt, müssen Beschäftigte für eine Höhergruppierung in EG 9c einen Antrag stellen – in diesem Fall bis zum 28. Februar 2019. Der Antrag wirkt dann auf den 1. März 2018 zurück. Näheres hierzu auf der BuB-Webseite.

Bei dieser Gelegenheit noch eine Information: die laufenden Verhandlungen für eine Weiterentwicklung der Länder-Entgeltordnung sind von den Arbeitgebern Anfang Juli abgebrochen worden, aus Verärgerung über die Streiks an den Universitätskliniken Düsseldorf und Essen …



Sie befinden sich hier: 
bib-info.de / Der Verband / Publikationen / Aktuelles

Publikationen

Service

BIB Highlights

Bibliothekswelt

Ein BIB-Mitglied

  • Frank Redies
  • Foto von Frank Redies
    • Staatsbibliothek zu Berlin

Standardseiten