Berufsverband Information Bibliothek e.V.


Prof. Dr. Ursula Georgy, Köln

Foto von Ursula Georgy

Ursula Georgy

Hiermit bewerbe ich mich um die Tätigkeit als BuB-Herausgeberin.

Berufliche Qualifikation / Gremien- und Gutachtertätigkeit

Seit 30 Jahren bin ich im Bereich Bibliothek und Information tätig und seit 2000 Professorin für Informationsmarketing an der TH Köln. Lehraufträge im Ausland ergänzen meine Lehrtätigkeit. Ich bin sowohl mit den aktuellen Themen und Herausforderungen der verschiedenen Bibliothekstypen als auch der Informationseinrichtungen gut vertraut. Meine Schwerpunkte sind Marketing, Kundenmanagement, Qualitäts- und Innovationsmanagement. Als Leiterin des ZBIW bin ich zuständig für die strategische Entwicklung der wissenschaftlichen Weiterbildung.

Vorträge und Publikationen

Seit 1987 bin ich mit Beiträgen auf Tagungen der Bibliotheks- und Informationswissenschaft vertreten und publiziere auch regelmäßig Ergebnisse meiner Arbeit:

https://www.iws.th-koeln.de/personen/georgy/georgy_publ.php - Vor

https://www.iws.th-koeln.de/personen/georgy/georgy_publ.php - Pub


Ziele als Herausgeberin

Mein Ziel wäre es, in BuB Theorie und Praxis stärker zu kombinieren und gleichzeitig alle Bibliothekstypen und -formen zu bedienen. Zu einem modernen BIB gehört eine innovative Zeitschrift BuB, die die Interessen des Verbandes deutlich widerspiegelt.

Über innovative Publikationsformate wie die Kombination von Web und Print, Mobile Publishing, Multi-Format-Publishing, crossmediale Vernetzung sollte die Zeitschrift auch Ideengeber für die Kommunikationsstrategien von Bibliotheken sein. Zeitschriften anderer Branchen können hier Vorbild sein.

Zukunftsthemen stehen bei mir oben auf der Agenda. Neugier ist meine Motivation, mich mit aktuellen Themen und Technologien vertraut zu machen und sie einzusetzen. BuB sollte stärker dazu beitragen können, Bibliotheken Handlungsoptionen zu eröffnen, die ihnen strategische Entscheidungen erleichtern. Eine Verbandszeitschrift muss so interessant sein, dass sie bewusst gelesen wird. Um das zu erreichen, gilt es, auch (nicht nur!) Themen aufzugreifen, die erst in Zukunft als Mainstream bei den Bibliotheken ankommen. Und die Formate der Beiträge müssen sich noch stärker den heutigen und kommenden Lesegewohnheiten anpassen.

Der Kontakt mit Autoren eröffnet mir immer wieder neue Perspektiven. Die Tätigkeit sehe ich als ein Geben und Nehmen zwischen Autoren, Lesern und Herausgebern. Diese Trias  möchte ich als Herausgeberin von BuB mit gestalten.



Sie befinden sich hier: 
bib-info.de / Der Verband / Publikationen / BuB / Herausgeberwahlen 2018 / Kandidaturen 2018 / Georgy

Publikationen

Service

BIB Highlights

Bibliothekswelt

Ein BIB-Mitglied

  • Uwe Böttcher
  • Foto von Uwe Böttcher
    • Bibliothek der WHU Vallendar

Standardseiten