Berufsverband Information Bibliothek e.V.


Wahlaufruf zur BuB-Herausgeberwahl für die Amtszeit 2018-2021

BuB-Herausgeber(innen) gesucht!

Aufruf zur Kandidatur / Inhalt und Ausrichtung der Fachzeitschrift mitbestimmen

»BuB – Forum Bibliothek und Information« ist die am weitesten verbreitete, spartenübergreifende Fachzeitschrift für den Bibliotheks- und Informationssektor im deutschsprachigen Raum. Wesentlicher Bestandteil des Publikationskonzepts ist das BuB-Herausgebergremium. Die drei Herausgeber bestimmen gemeinsam mit der hauptamtlichen Redaktion Inhalt und Ausrichtung der Fachzeitschrift. Einer der Herausgeber wird laut Statut der Zeitschrift durch den BIB-Bundesvorstand delegiert, die beiden anderen werden von den BIB-Mitgliedern gewählt.

Im kommenden Jahr endet die Amtszeit der beiden direkt gewählten Herausgeber. Wer als BIB-Mitglied Interesse hat, die Fachzeitschrift aktiv mitzugestalten, kann bis zum 11. Dezember 2017 seine Kandidatur beim Wahlausschuss wahlausschuss@bib-info.de oder per Post an Kristina Lippold (Wahlangelegenheit – persönlich), BIB-Geschäftsstelle, Postfach 1324, D-72703 Reutlingen) anmelden. Die Wahl ist eine kombinierte Brief- und Präsenzwahl, die im Rahmen der BIB-Mitgliederversammlung des kommenden Bibliothekartags in Berlin (12. bis 15. Juni 2018) abgeschlossen wird.

BuB-App bietet Zusatzangebote

BuB erscheint zehn Mal im Jahr (Doppelhefte Februar/März und August/September) und hat als einzige bibliothekarische Fachzeitschrift in Deutschland eine IVW-geprüfte Auflage. Die verbreitete Auflage liegt derzeit bei 7 466 Exemplaren. Bezieher von BuB sind neben den rund 6 100 BIB-Mitgliedern, für die das Abonnement im Vereinsbeitrag eingeschlossen ist, auch Bibliotheken des In- und Auslands, Ausbildungsstätten und Kulturpolitiker.

Neben der gedruckten Ausgabe umfasst das Fachinformationskonzept von BuB einen Online-Auftritt unter www.b-u-b.de mit tagesaktuellen Nachrichten, inhaltsstarken Fachartikeln und bibliothekarischen Serviceangeboten. Die Seite hat regelmäßig 40 000 (unterschiedliche) Besucher und mehr als eine halbe Million Zugriffe im Monat. Hinzu kommt die elektronische Ausgabe als BuB-App, die zusätzlich Fotogalerien, Videos, Direktlinks und andere Features bietet.

Für inhaltliche Fragen zur Kandidatur steht der leitende Redakteur Bernd Schleh  (Tel. 07121/349114) gerne zur Verfügung.



Sie befinden sich hier: 
bib-info.de / Der Verband / Publikationen / BuB / Herausgeberwahlen 2018 / Wahlaufruf 2018

Publikationen

Service

BIB Highlights

Bibliothekswelt

Ein BIB-Mitglied

  • Susanne Riedel
    • Universitätsbibliothek Bielefeld

Standardseiten