Berufsverband Information Bibliothek e.V.


Veranstaltungsdetails

Landesgrupppe Rheinland-Pfalz: TV ÖD, TV L und mehr

Bibliotheken sind die meistfrequentierten Kultur- und Bildungseinrichtungen in der Bundesrepublik. Doch wird das auch angemessen entlohnt? Viele Beschäftigte wissen nicht, wonach sich ihre Eingruppierung im öffentlichen Dienst so ganz genau richtet. Was sind die Kriterien für eine gute Eingruppierung, wo sind die Aufstiegschancen?

Und: Berücksichtigen der TV ÖD und der TV L, dass sich die Anforderungen an die Arbeit in Bibliotheken in den letzten Jahren stark verändert haben? Was wird die neue Entgeltordnung, über die gerade im TV ÖD verhandelt wird, bringen

Das Seminar ist eine Kooperationsveranstaltung mit ver.di.

Datum, Zeit und Ort

20.05.2014, 10:30–15:30

ver.di Landesbezirk Rheinland-Pfalz Saarland
Münsterplatz 2-6, 55126 Mainz

Veranstalter:

Landesgruppe Rheinland-Pfalz (Kontakt: Speicher) - c.speicher@ub.uni-mainz.de

Zeiten und Orte

10.30 Uhr
Eröffnung und Begrüßung durch den Landesfachbereichsleiter FB Bildung, Wissenschaft, Forschung, Peter Schmitt

10.45 Uhr
Die Eingruppierung der Bibliotheksangestellten im TV ÖD und im TV L. Überblick und Entwicklung mit anschließender Diskussion.

12.00 Uhr
Mittagspause

13.00 Uhr
Die neue Entgeltordnung TV ÖD (Bund). Perspektiven für Beschäftigte in Bibliotheken
Vortrag von Wolfgang Folter (Mitglied der Bundesarbeitsgruppe ABD in ver.di und Mitglied der KEB des BIB)

Sprache:

Deutsch

Preis für Mitglieder des BIB und VDB:

kostenlos

Für diese Veranstaltung ist keine Anmeldung auf der BIB-Website erforderlich.


Zur Übersicht

Hinweis:

Wenn eine Veranstaltung die Online-Anmeldung zulässt, müssen Sie registrierte(r) Nutzer(in) unserer Website sein und eingeloggt sein, um sich anzumelden.
Hier können Sie sich einloggen oder neu registrieren.



Sie befinden sich hier: 
bib-info.de / Aus- & Fortbildung / Fortbildung / Fortbildungskalender

Fortbildung

Service

BIB Highlights

Bibliothekswelt

Ein BIB-Mitglied

  • Klaus-Peter Böttger
  • Foto von Klaus-Peter Böttger
    • Stadtbibliothek Essen

Standardseiten