Berufsverband Information Bibliothek e.V.


Veranstaltungsdetails

Design Thinking für Bibliotheken

Der dbv Landesverband Saarland lädt in Kooperation mit dem BIB Saarland zu unten stehender Fortbildung ein.

„Design Thinking für Bibliotheken“

Termin: 03./ 04. Juli 2019 (Mittwoch/Donnerstag)
1. Tag 10:00 –17:00 Uhr, inkl. Pausen
2. Tag 09:00 –16:00 Uhr, inkl. Pausen

Ort: Saarländische Universitäts- und Landesbibliothek
Seminarleiterin: Julia Bergmann, Training & Consulting

Design Thinking ist ein methodischer Ansatz zur Organisation und Strukturierung von Innovationsprozessen in Organisationen. Durch die Zusammenarbeit von IDEO mit der Chicago Public Library (USA) und den Aarhus Public Libraries (Dänemark) ist dieser aus der Wirtschaft kommende Ansatz für Bibliotheken angepasst worden. Der Ansatz ist geprägt durch eine stark nutzerzentrierte Herangehensweise als Basis für die Ideenentwicklung, sowie durch interdisziplinäre Teamarbeit und Prototyping.

Das Herstellen eines Prototyps, also die Methode des Prototypings, wird hier mit dem Ziel eingesetzt, Ideen zu visualisieren, Aspekte einer Lösung zu erkunden oder ein vorläufiges Ergebnis zu testen.

Wir freuen uns, Ihnen diesen Workshop zum Design Thinking aufgrund des großen Interesses im vergangenen Jahr erneut anbieten zu können, um Sie mit diesem Denk- und Methodenansatz besser für die Herausforderungen im Bibliotheksalltag zu wappnen. Sie können die Methode nutzen, um in Ihrer Bibliothek bessere Programme, besseren Service, bessere Raumkonzepte oder bessere IT-Lösungen zu entwickeln. In der Praxis erzielt man mit einem kleinen Team und ausreichend Zeit und Raum zum Entwickeln natürlich die besten Ergebnisse. In diesem Workshop sollen Sie aber erfahren, dass man mit dieser Methode bereits in sehr kurzer Zeit einen großen Unterschied erzeugen kann.

Der Workshop wird aufgrund einer Förderung durch die Staatskanzlei des Saarlandes ermöglicht, so dass Bewerbungen von TeilnehmerInnen aus dem Saarland bevorzugt berücksichtigt werden.

Die Teilnehmerzahl ist auf 10 Personen begrenzt.

Teilnahmegebühr: 80 EUR: Beschäftigte in saarländischen Bibliotheken, Mitglieder BIB/VDB
120 EUR: Sonstige Interessierte

Bitte melden Sie sich bis zum 15. Juni verbindlich bei der Geschäftsstelle des dbv Landesverbands Saarland an, E-Mail: n.magyar@sulb.uni-saarland.de, geschaeftsstelle@sl.bibliotheksverband.de.

Datum, Zeit und Ort

03.–04.07.2019, 10:00–16:00

Saarländische Universitäts- und Landesbibliothek
Campus, Geb. B1 1, 66123, Saarbrücken

Veranstalter:

Landesgruppe Saarland - sl@bib-info.de
und dbv Landesverband Saarland - geschaeftsstelle@sl.bibliotheksverband.de

Referent(inn)en:

Zielgruppen

Sprache:

Deutsch

Preis für Mitglieder des BIB und VDB:

80.00 EUR

Anmeldeschluss:

15.06.2019 23:00

Für diese Veranstaltung ist keine Anmeldung auf der BIB-Website erforderlich.


Zur Übersicht

Hinweis:

Wenn eine Veranstaltung die Online-Anmeldung zulässt, müssen Sie registrierte(r) Nutzer(in) unserer Website sein und eingeloggt sein, um sich anzumelden.
Hier können Sie sich einloggen oder neu registrieren.



Sie befinden sich hier: 
bib-info.de / Aus- & Fortbildung / Fortbildung / Fortbildungskalender

Fortbildung

Service

BIB Highlights

Bibliothekswelt

Ein BIB-Mitglied

  • Uwe Böttcher
  • Foto von Uwe Böttcher
    • Bibliothek der WHU Vallendar

Standardseiten