Neuer BIB-Bundesvorstand und neues BuB-Herausgebergremium

Auf der außerordentlichen Mitgliederversammlung des BIB  am 1. Oktober 2021 wurden der neue BIB-Bundesvorstand und das neue BuB-Herausgebergremium für die Amtszeit 2021 bis 2024 gewählt. Die Mitglieder hatten die Möglichkeit, im Vorfeld per Briefwahl abzustimmen oder während der Mitgliederversammlung über das Online-Wahl-Tool des zertifizierten Anbieters Polyas.

Für die Wahl zum Bundesvorstand wurden 240 gültige Stimmen abgegeben. Zur Wahl hatten sich fünf Mitglieder gestellt, die auch alle gewählt wurden:

  • Dr. Ute Engelkenmeier  (221 Stimmen)
  • Sylvia Gladrow  (205 Stimmen)
  • Marie-Louise Forster (203 Stimmen)
  • Dr. Dirk Wissen (187 Stimmen)
  • Sibylle Fröhlich (176 Stimmen)

Alle Gewählten haben noch am Wahlabend die Wahl angenommen. Dr. Ute Engelkenmeier wurde im Anschluss mit 226 der 240 abgegebenen Stimmen zur Vorsitzenden des Gremiums gewählt.

Zur Wahl des BuB-Herausgeber*innen haben sich die BIB-Mitglieder Brigitte Döllgast, Olaf Eigenbrodt, Jan Struppek und Catarina Caetano da Rosa gestellt. Olaf Eigenbrot (166) Stimmen und Catarina Caetano (128 Stimmen) wurden als  neue  Herausgeber*innen gewählt. Auch sie haben die Wahl noch am Wahlabend angenommen.

Katrin Lück (Vorsitzende BIB-Wahlausschuss)