Vielleicht der einzige nicht-kommerzielle Ort in der Stadt?

In Köln wird die Sanierung der Zentralbibliothek diskutiert

Der Artikel im Kölner Stadt-Anzeiger schildert die Diskussion und hebt hervor, wie erfolgreich die Kölner Stadtbibliothek in der jüngsten Vergangenheit war - durch viele unterschiedliche Maßnahmen, beispielsweise durch die Entwicklung hin zu einer hybriden Bibliothek oder durch Veranstaltungen und Schulungen. Folgerichtig wird der Beitrag mit "Die Zukunft in der Bibliothek hat längst begonnen" betitelt.