Berufsverband Information Bibliothek e.V.


Mitgliederversammlung / Jahrestagung BIB Baden-Württemberg

RFID – Nach der Euphorie

Bibliotheken berichten über die Umstellung und den Alltag nach der Einführung 

INHALT

Es werden Erfahrungsberichte über die Arbeit nach der Einführung von RFID gehalten, im Anschluss findet eine Führung durch die 24-Stunden-Bibliothek in Karlsruhe statt. 

PROGRAMM

10:00 – 11:00   RFID – neuester Stand der Technik. Aktuelle Entwicklungen und Trends

Alexandra Piper, Dipl. Bibl. Stadtbibliothek Reutlingen

11:00 – 11:30  Besserer Kundenservice: eine Herausforderung für das Bibliotheksteam  Erfahrungsbericht aus der Stadtbücherei Bibera

(mit der RFID-Firma EasyCheck und Bibliothekssoftware Bibdia von BIBER)

Sandra Vietz, Dipl.Bibl.

11:30 – 12:00  Straßenservice - Bestnote für den Außenschalter     Erfahrungsbericht aus der Stadtbibliothek Karlsruhe

(mit der RFID-Firma NOVATEC und Bibliothekssoftware Bibdia von BIBER)

Anja Stork, Bibliotheksassistentin, Leiterin des Kundenservices  
Betina Lorenzini, Bibliotheksassistentin, EDV-Team

12:00 – 13:30  Mittagspause

13:30 – 14:30  Keine Schlangen mehr an der Verbuchungstheke  Erfahrungsbericht aus der Stadtbibliothek Reutlingen nach 500 Tagen RFID

(mit der RFID-Firma BIBLIOTHECA RFID und Bibliothekssoftware BIBLIOTHECA 2000 von BOND)

Alexandra Piper, Dipl. Bibl.

14:30 – 14:45  Kaffeepause

14:45 – 15:45  Führung durch die Universitätsbibliothek Karlsruhe mit Besichtigung der RFID Technik im Haus. 

VERANSTALTER

Berufsverband Information Bibliothek e. V., Landesgruppe Baden-Württemberg  

ZIELGRUPPE

Beschäftigte in Öffentlichen und Wissenschaftlichen Bibliotheken, Entscheider im Bereich RFID 

TERMIN

Montag, 9.03.2009, 10:00 – 16:00 Uhr 

ORT

Universitätsbibliothek Karlsruhe, Straße am Forum 2, 76131 Karlsruhe

KOSTEN

20 für BIB-Mitglieder (0 für student. Mitglieder) bzw. 40 für Nichtmitglieder - Betrag bitte (passend) bar vor Ort bezahlen. Geben Sie bitte bei der Anmeldung an, wenn Sie bereits Mitglied sind oder die Mitgliedschaft beantragt haben! Bitte auch die dienstliche und private Tel.-Nr. sowie E-Mail-Adresse angeben, damit Sie ggf. bei kurzfristigen Änderungen noch benachrichtigt werden können! 

TEILNEHMERZAHL

unbegrenzt 

ANMELDUNG

verbindlich bei: Daniela Otto, Stadtteilbibliothek Stuttgart-West, Bebelstr. 22, 70193 Stuttgart 
Tel.: 0711/216-5770, Fax: 0711/216-8705, E-Mail: Daniela.Otto@stuttgart.de

verbindliche Anmeldung bis Donnerstag, 05. März 2009 

Sie erhalten eine Anmeldebestätigung. In begründeten Fällen kann die Teilnahme bis 14 Tage vor Veranstaltungsbeginn abgesagt werden. Bei späterer Absage oder Nichtteilnahme gilt die Veranstaltung als besucht und wird berechnet.

Mitgliederversammlung 2009

INHALT

Jährliche Mitgliederversammlung der Landesgruppe Baden-Württemberg. Kernthema ist dieses Jahr die öffentliche Diskussion zum Thema „Sonntagsöffnung von Bibliotheken“. 

VERANSTALTER

Berufsverband Information Bibliothek e. V., Landesvorstand Baden-Württemberg  

ZIELGRUPPE

BIB-Mitglieder der Landesgruppe Baden-Württemberg 

TERMIN

Montag, 9.03.2009, 16:00 – ca. 17:30 Uhr 

ORT

Universitätsbibliothek Karlsruhe, Straße am Forum 2, 76131 Karlsruhe 

KOSTEN

Die Teilnahme ist kostenfrei. 

TEILNEHMERZAHL

unbegrenzt 

ANMELDUNG

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

 

 

Fortbildung 2009-3



Sie befinden sich hier: 
bib-info.de / Landesgruppen / Baden-Württemberg / Veranstaltungen

Baden-Württemberg

Landesgruppen

Service

BIB Highlights

Bibliothekswelt

Ein BIB-Mitglied

  • Kathleen Mayer
  • Foto von Kathleen Mayer

Standardseiten