Landesgruppe Schleswig-Holstein

Willkommen bei der Landesgruppe Schleswig-Holstein

An dieser Stelle informieren wir Sie über die Aktivitäten der BIB-Landesgruppe Schleswig-Holstein, über Fortbildungen und geben Hinweise zu wichtigen Themen und aktuellen Ereignissen und Entwicklungen. Für Fragen und Anregungen stehen wir gerne zur Verfügung.

 

Kontakt

Mit der Mailadresse sh@bib-info.de erreichen Sie den gesamten Vorstand.

Ansprechpartner(innen) im Landesgruppenvorstand

Silke Amthor

c/o Deutsche Zentralbücherei Apenrade

Vestergade 30

DK-6200 Aabenraa

Tel.: 0045 / 74621158

E-Mail: amthor@buecherei.dk

 

  • Vertreterin im dbv-Beirat

Patricia Fasheh

c/o Stadt Schwarzenbek

Leitung Sachgebiet Bücherei, Kultur, Archiv

Fachbereich Bildung, Sport & Kultur

Ritter-Wulf-Platz 1

21493  Schwarzenbek

Tel.: 04151 881102

E-Mail

 

Jens A. Geißler Vorsitzender

c/o Stadtbibliothek Bad Oldesloe
Königstraße 32
23843 Bad Oldesloe
Tel.: 04531 / 504150
E-Mail

Kerstin Troester

c/o Stadtbücherei Kaltenkirchen

Am Markt 10

24568  Kaltenkirchen

Tel.: 04191 958 440

E-Mail

 

Mark Yeesune-Hlong Stellvertretender Vorsitzender

c/o Stadtbibliothek Reinbek

 

Veranstaltungen

Zurzeit sind keine Termine angesetzt.

Neue Veranstaltungen sind in Planung
 

Hier geht es zum Fortbildungskalender aller Kommissionen und Landesgruppen. 
Frühere Veranstaltungen finden Sie im Archiv des Fortbildungskalenders.

Wahlen zum Landesgruppenvorstand Schleswig-Holstein 2022-2026

Aufruf zur Abgabe von Wahlvorschlägen und Kandidaturen für den Landesgruppenvostand Schleswig-Holstein

Regionales

Wahlprüfsteine für die Landtagswahl 2022

Die schleswig-holsteinischen Landesverbände des Deutschen Bibliotheksverbandes (DBV), des Berufsverbandes Information Bibliothek (BIB) und des Vereins Deutscher Bibliothekare (VDB) haben für die Landtagswahl 2022 Wahlprüfsteine herausgegeben und veröffentlichen an dieser Stelle auch

die Antworten der im Landtag vertretenden Parteien.

 

Antworten der Parteien (alphabetisch)

Bibliotheksgesetz 2016

Am 24.6.2010 hatte die Landtagsfraktion des Südschleswigschen Wählerverbandes (SSW) den Entwurf eines Bibliotheksgesetzes für Schleswig-Holstein in den Landtag eingebracht, flankiert von einer Pressemitteilung des SSW. Nach der Landtagswahl 2012 wurde das Thema Bestandteil des Koalitionsvertrages zwischen SSW, SPD und GRÜNEN.

 

Bereits 2010 wurde von den schleswig-holsteinischen Landesverbänden des Deutschen Bibliotheksverbandes (DBV), des Berufsverbandes Information Bibliothek (BIB) und des Vereins Deutscher Bibliothekare (VDB) die  "Initiative Bibliotheksgesetz für Schleswig-Holstein" gegründet, um sich am weiteren Diskussionsprozess und dem Gesetzgebungsverfahren zu beteiligen.

 

Nach mehreren Ausschusssitzungen, Stellungnahmen, Regionalkonferenzen und "Kieler Runden" ging die Diskussion um das geplante Gesetz im Laufe des Jahres 2015 in die entscheidende Phase. Im Juli 2016 wurde das Gesetz für die Bibliotheken in Schleswig-Holstein vom Landtag beschlossen.

 

Registrierung und Nutzung von meinBIB

Anleitung als PDF

Video zu meinBIB