Berufsverband Information Bibliothek e.V.


Bibliotheken stärken! Am 24. Oktober ist Tag der Bibliotheken.

(Foto: Deutscher Bibliotheksverband e.V./Blaise Bourgeois)

An diesem Tag wird die Aufmerksamkeit besonders auf die ca. 10.000 Bibliotheken in Deutschland gelenkt.
Hinter den Leistungen der Bibliotheken stehen über 20.000 Menschen:

  • Fachangestellte, Bibliothekar/innen, Medienarchivar/innen, Kulturmanager/innen, Informationsvermittler/innen, Dokumentar/innen, wie auch Quereinsteiger/innen,die alle durch ihre Fachkompetenz und ihr hohes Engagement die Dienste der Bibliotheken für Ihre Kund/innen und Nutzer/innen ausbauen, optimieren und erhalten.

All diese Mitarbeiter/innen in Bibliotheken und Informationseinrichtungen arbeiten daran, Bibliotheken als Informations-, Lern- und Bildungsorte auch unter den Herausforderungen und Chancen der Digitalisierung voran zu bringen.

Die Investition in Bibliotheken und ihr Fachpersonal stärkt die Gesellschaft.

Der BIB als Berufsverband fordert - auch aus Anlass dieses wichtigen Tages -

  • Bibliotheken als wichtige gesellschaftliche Orte weiter auszubauen und im Rahmen der Digitalisierungsprogramme einzubeziehen
  • Bibliotheken als Unterstützer der Wissenschaft und Forschung im Ausbau der Forschungsdateninfrastruktur zu stärken
  • Sicherung des Etats und Einstellung von Fach-Personal, um Angebote und Infrastruktur weiter ausbauen zu können
  • Anpassung der speziellen Tätigkeitsmerkmale im TV-L, um auch den Beschäftigten in länderfinanzierten Einrichtungen eine gerechte Eingruppierung zu ermöglichen
  • Bibliotheken durch weitere Bibliotheksgesetze und Bibliotheksentwickungspläne zu stärken.

Hintergrund:

1995 wurde der Tag der Bibliotheken durch die Deutsche Literaturkonferenz unter der Schirmherrschaft von Richard von Weizsäcker begründet.

Der Tag des 24. Oktober geht zurück auf die Gründung der ersten Bürgerbibliothek 1828 in Großenhain durch Karl Benjamin Preusker. In diesem Gedenken verleiht unser Dachverband BID jedes Jahr die Karl-Preusker-Medaille an Personen oder Institutionen, die sich für die Förderung der Bibliotheken einsetzen. In diesem wird der Preis am 14. November verliehen an die Allianz der Wissenschaftsorganisationen.

Am Tag der Bibliotheken verleiht der Deutsche Bibliotheksverband die Auszeichnung "Bibliothek des Jahres". In diesem Jahr geht der Preis an die Stadtbücherei Frankfurt am Main mit ihrer Schulbibliothekarischen Arbeitsstelle.



Sie befinden sich hier: 
bib-info.de / Der Verband / Positionen / Bibliotheken stärken!

Positionen

Service

BIB Highlights

Bibliothekswelt

Ein BIB-Mitglied

  • Tanja Hirsch
  • Foto von Tanja Hirsch
    • DIMDI

Standardseiten