Druckansicht

Die Darstellung des Inhalts wurde speziell an die Druckanforderungen angepasst.
Links sind zu diesem Zweck teilweise ohne Funktion.
Dieser Hinweis wird nicht mitgedruckt!

Zurück zur Normaldarstellung

bib-info.de


Aktuelles

Reisekostenzuschuss für die Teilnahme am 83. IFLA-Weltkongress 2017 in Wroclaw

Donnerstag, 01. Dezember 2016

Rubrik: Aus der Bibliothekswelt

Der Zuschuss umfasst die Übernahme der Kongressgebühr in Höhe von 490.-EUR (Frühbuchertarif) sowie eine Reisekostenpauschale für Anreise und Unterbringung in Höhe von 410.- EUR.

Der 83. IFLA-Weltkongress Bibliothek und Information wird unter dem Thema "Libraries. Solidarity. Society" vom 19.-25. August 2017 in Wroclaw, Polen stattfinden. Informationen finden Sie unter 2017.ifla.org

Beschäftigte in Bibliotheken und Informationseinrichtungen in Deutschland, die an dem IFLA-Weltkongress aktiv teilnehmen möchten in Form eines Vortrags, eines Posters oder als Mitglied eines Ständigen Ausschusses einer Sektion oder eines anderen IFLA-Gremiums, können sich um einen Reisekostenzuschuss bewerben. Der Zuschuss umfasst die Übernahme der Kongressgebühr in Höhe von 490.-EUR (Frühbuchertarif) sowie eine Reisekostenpauschale für Anreise und Unterbringung in Höhe von 410.- EUR. Über die Vergabe der Zuschüsse, die über BI-International, der ständigen Kommission von BID für den Internationalen Fachaustausch bereitgestellt werden, entscheidet eine Jury.

Ein Online-Bewerbungsformular ist auf der BII-Website zu finden unter www.bi-international.de/deutsch/antraege/kongressteilnahme/

Reichen Sie Ihre Bewerbung bitte bis spätestens 15.Februar 2017 ein (Ausschlussfrist).

Die Vortragsthemen werden von den verschiedenen Fachgruppen der IFLA als "Call for Papers" ausgeschrieben. Die Bewerbung für einen Vortrag erfolgt direkt – bitte beachten Sie die verschiedenen Einreichfristen! Die Aufrufe zur Einreichung von Vorträgen werden auf der IFLA-Webseite veröffentlicht: 2017.ifla.org/programme/calls-for-papers

Die Präsentation eines neuen Projekts in Form eines Posters muss direkt bei der IFLA-Zentrale eingereicht werden.

Anmeldeschluss ist der 1. Februar 2017.

Weitere Informationen und ein Anmeldeformular finden Sie ebenfalls auf der Konferenzwebsite: 2017.ifla.org/programme/poster-sessions/call-for-posters

Für weitere Auskünfte steht Ihnen das Sekretariat des IFLA-Nationalkomitees Deutschland gern zur Verfügung: klauser@bibliotheksverband.de

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungen!



Sie befinden sich hier: 
bib-info.de / Der Verband / Publikationen / Aktuelles

Publikationen

Service

BIB Highlights

Bibliothekswelt

Ein BIB-Mitglied

  • Christa Waltenberg
  • Foto von Christa Waltenberg
    • Münchner Stadtbibliothek, Juristische Bibliothek

Standardseiten