Berufsverband Information Bibliothek e.V.


Aktuelles

Das Ende von b2i: 19.02.2015

Donnerstag, 12. Februar 2015

Rubrik: Aus der Bibliothekswelt

Die virtuelle Fachbibliothek "Buch-, Bibliotheks- und Informationswissenschaften" mit ihrer Metasuche wird abgeschaltet

Durch die Änderung der Förderpolitik der dfg (Deutschen Forschungsgesellschaften), nur noch Fachportale zu fördern, die der Forschung dienen sollen und starke Communities bedienen, werden Sondersammelgebiete (SSG) und Virtuelle Fachbibliotheken aufgegeben. So auch b2i. "Das Portal versteht sich als zentraler Anlaufpunkt zu Ressourcen aus den Wissenschaftsfeldern Bibliotheks–, Buch– und Informationswissenschaften." stand bisher auf der Homepage von b2i. Die Metarecherche und die Informationsdienstleistungen, die erbracht wurden, werden der Profession fehlen. Man kann sagen, dass nach der Schließung des Deutschen Bibliotheksinstituts (dbi) hier erneut ein wichtiger Teil der Informationsstruktur des Bibliothekswesens und Informationssektors weggebrochen worden ist.



Sie befinden sich hier: 
bib-info.de / Der Verband / Publikationen / Aktuelles

Publikationen

Service

BIB Highlights

Bibliothekswelt

Ein BIB-Mitglied

  • Svenja Isken
  • Foto von Svenja Isken

Standardseiten