Berufsverband Information Bibliothek e.V.


Aktuelles

NS-Raubgut in der Pfälzischen Landesbibliothek

Donnerstag, 16. Juli 2015

Rubrik: Aus BUB

Ausstellung im LBZ / Pfälzische Landesbibliothek Speyer vom 23. Juli bis 4. September 2015.

Während der Zeit des Nationalsozialismus erwarb die Pfälzische Landesbibliothek rund 60.000 Bände durch Ankauf, Geschenke oder Tausch mit anderen Bibliotheken. Einige dieser Bücher haben eine besondere Geschichte: Sie gehörten Personen und Körperschaften, die aus weltanschaulichen oder politischen Gründen verfolgt wurden – Juden, Kommunisten, Sozialisten, Freimaurer, Katholiken, Pazifisten. - Lesen Sie weiter in BuB: Forum für Bibliothek und Information.



Sie befinden sich hier: 
bib-info.de / Der Verband / Publikationen / Aktuelles

Publikationen

Service

BIB Highlights

Bibliothekswelt

Ein BIB-Mitglied

  • Klaus-Peter Böttger
  • Foto von Klaus-Peter Böttger
    • Stadtbibliothek Essen

Standardseiten