Berufsverband Information Bibliothek e.V.


Aktuelles

Jutta Limbach ist gestorben

Montag, 12. September 2016

Rubrik: Aus der Bibliothekswelt

Von 2002 bis 2008 war sie Präsidentin des Goethe-Instituts

Seit 2003 war sie Vorsitzende der „Beratenden Kommission im Zusammenhang mit der Rückgabe NS-verfolgungsbedingt entzogener Kulturgüter, insbesondere aus jüdischem Besitz“, auch Limbach-Kommission genannt, die sich als staatliche Institution mit Raubkunst und deren Rückgabe an die Erben befasst.

 

Sie war Mitglied im Stiftungsrat des Friedenspreises des Deutschen Buchhandels und bis 2007 Vorsitzende des Deutschen Sprachrats, in dessen Auftrag sie das Buch „Ausgewanderte Wörter“ herausgegeben hat. Seit 2009 war Limbach die Vorsitzende des Medienrats der Medienanstalt Berlin-Brandenburg.

 

Nachrufe erschienen in vielen Zeitungen, hier als Beispiel jener aus der Süddeutschen Zeitung.



Sie befinden sich hier: 
bib-info.de / Der Verband / Publikationen / Aktuelles

Publikationen

Service

BIB Highlights

Bibliothekswelt

Ein BIB-Mitglied

  • Wolfgang Kaiser
  • Foto von Wolfgang Kaiser

Standardseiten