Berufsverband Information Bibliothek e.V.


RDA für Nordlichter: eine Einführung in das neue Regelwerk "Resource Description and Access"

Termin: 21.2.2011

Zeit: 10:30 - ca. 15:00 Uhr

Ort: ZBW - Deutsche Zentralbibliothek für Wirtschaftswissenschaften,
Neuer Jungfernstieg 21, 20354 Hamburg
Raum: 5.19

Kosten: 10,00 ; für (noch) Nicht-Mitglieder: 20,00

Referentin: Prof. Heidrun Wiesenmüller (Hochschule der Medien, Stuttgart)

Inhalt: Workshop mit Frau Prof. Heidrun Wiesenmüller von der HdM Stuttgart. Das Katalogisierungsregelwerk RDA soll die Nachfolge der Anglo-American Cataloguing Rules (AACR2) antreten. Ob RDA auch in Deutschland eingeführt wird, wird voraussichtlich 2011 entschieden.
Angesichts des komplexen Stils und der völlig neuartigen Gliederung, die auf dem theoretischen Modell FRBR beruht, fällt der Einstieg in das neue Regelwerk nicht leicht. Hier möchte der Workshop Orientierungshilfe leisten und eine auch für Laien verständliche Einführung bieten. Der Schwerpunkt liegt zum einen auf den Grundprinzipien von RDA (wozu auch ein Überblick über das FRBR-Modell gehört), zum anderen auf einem Vergleich ausgewählter Regelungen vom RDA mit denen von AACR2 und RAK-WB sowie praktischen Beispielen. Auch das Online-Werkzeug "RDA Toolkit" wird vorgestellt.

Materialien:



Sie befinden sich hier: 
bib-info.de / Landesgruppen / Hamburg / Veranstaltungen / Archiv / 2011 / RDA für Nordlichter

Hamburg

Landesgruppen

Service

BIB Highlights

Bibliothekswelt

Ein BIB-Mitglied

  • Gudrun Kulzer
  • Foto von Gudrun Kulzer
    • Kantonsbibliothek Aargau

Standardseiten