Berufsverband Information Bibliothek e.V.


Veranstaltungsdetails

Landesgruppe Saarland: Interkulturelle Kompetenz für wissenschaftliche Bibliotheken

In Kooperation mit dem VDB Regionalverband Südwest

Deutschland gehört zu den wichtigsten Empfängerländern für Studierende aus aller Welt. Diese Studierenden haben mitunter andere Vorstellungen von Studium, andere Rollenerwartungen an das Hochschulpersonal sowie andere Konventionen für Kommunikation „im Gepäck“. Die Fortbildung vertieft das Bewusstsein für die Wirkung kultureller Muster im Arbeitsalltag einer Hochschulbibliothek und entwickelt Handlungsmöglichkeiten für einen effektiven Umgang mit kultureller Vielfalt.

Inhalte:
Einstieg ins Thema: Multikulturalität als Herausforderung für eine Hochschulbibliothek
•    Welche Möglichkeiten des Umgangs mit kultureller Vielfalt an der Hochschule gibt es?
Die eigene Kultur als Referenzsystem
•    Warum halten wir bestimmte Strukturen für sinnvoll?
•    Warum halten wir bestimmte Handlungsweisen für zielführend?
•    Was sind die Standards und Praktiken, die Studierende kennen sollten?
Kulturelle Unterschiede an der Hochschule
•    Mit welchen Normalitätsvorstellungen und Handlungsorientierungen kommen Studierende an unsere Hochschule?
•    Welche Erwartungen haben sie an die Kommunikation mit Verwaltungsmitarbeitenden und Servicestellen?
•    Welche Haltung kann man zu kulturellen Unterschieden einnehmen?
•    Welche Chancen und Risiken ergeben sich aus unterschiedlicher Positionierung?
Möglichkeiten des Umgangs mit kulturellen Unterschieden im Arbeitsalltag
•    Wie können wir Studierenden die Routinen und Praktiken unserer Bibliothek nachhaltig kommunizieren?
•    Wie können wir bei Anpassungsschwierigkeiten unterstützen?
•    Wie können wir unser Verhalten ausrichten, um Studierende mit anderen Normalitätsvorstellungen und Handlungsorientierungen besser zu erreichen?
Methoden:
•    Simulationsübungen, Wahrnehmungsübungen, (Selbst-)Einschätzungsübungen, Informationseinheiten, Arbeit mit „Kritischen Ereignissen“ (Trainingsfilme), evt. kurze Rollenspielsequenzen

Am Ende dieser Fortbildung:
… haben Sie Ihr Verständnis für internationale Studierende vertieft,
… Ihr Bewusstsein über eigene und andere kulturelle Perspektiven auf die Hochschulbibliothek gesteigert
… zusätzliche Ideen für den eigenen Tätigkeitsbereich gewonnen

Datum, Zeit und Ort

30.08.2016, 10:00–17:00

Saarländische Universitäts- und Landesbibliothek
Campus, Geb. B1 1, 66123, Saarbrücken

Veranstalter:

Landesgruppe Saarland (Kontakt: Katrin Lück); dbv Saarland - katrin.lueck@mx.uni-saarland.de

Referent(inn)en:

Zielgruppen

Sprache:

Deutsch

Preis für Mitglieder des BIB und VDB:

45.00 EUR

Preis für Nichtmitglieder:

90.00 EUR

Begrenzte Teilnehmerzahl!

Mögliche Zahlungsarten

Anmeldeschluss:

29.07.2016 18:00

Die Anmeldefrist für diese Veranstaltung ist leider schon vorbei.


Zur Übersicht

Hinweis:

Wenn eine Veranstaltung die Online-Anmeldung zulässt, müssen Sie registrierte(r) Nutzer(in) unserer Website sein und eingeloggt sein, um sich anzumelden.
Hier können Sie sich einloggen oder neu registrieren.



Sie befinden sich hier: 
bib-info.de / Aus- & Fortbildung / Fortbildung / Fortbildungskalender

Fortbildung

Service

BIB Highlights

Bibliothekswelt

Ein BIB-Mitglied

  • Cornelia Awenius
  • Foto von Cornelia Awenius
    • Universitätsbibliothek Mainz

Standardseiten