Debatte zum Outsourcing eines großen Teils der Erwerbung der ZLB

Kann man einen großen Teil des Bestandsaufbaus an einen Dienstleister delegieren oder nicht?

Der Leiter der ZLB wird von der B.Z. interviewt, Kritiker kamen im Kulturausschuss des Berliner Senats zu Wort, siehe taz. Das Thema wurde auch auf einer Podiumsdiskussion auf dem Tag der Bibliotheken in Berlin und Brandenburg behandelt, ein Bericht ist bei Lesewolke zu lesen.